Event-Kalender

Login

Am 30. April feierten etwa 90 Delphine, Eltern und Gäste in alter Tradition die Hexenverbrennung im Objekt des Sächsischen Landesverbandes in Ammelshain. Groß und Kleinwaren auf den Beinen, um den Hexen richtig Feuer unter den Hintern zu machen.
Es wurder reichlich und gut gegessen, die selber gemachten"Kleinigkeiten" ließen keine kulinarischen Wünsche offen. Der Scheiterhaufen war gut bestückt, so musste keiner frieren. Die Kids und Teens tobten ausgiebig herum, und erkundeten den Haselbruchwald. Währenddessen gab's am Lagerfeuer Stockbrot und mehr oder weniger tiefschürfende Diskussionen. Zum Ausflug mit den Fahrrädern am nächsten Tag fanden sich etwa 30 Männer und Mäuse ein. Erstmals gab es eine "große" Gruppe, die nach Störmthal radelte, die "kleine" Gruppe begnügte sich mit der Tour zur Muldenfähre. Abschließend und pünktlich vor dem Gewitter wurde zünftig angebadet. Wer nicht dabei war hat etwas verpasst. Ein großes Dankeschön an die vielen fleißigenHelfer, die das Ganze zu einer gelungen Veranstaltung gemacht haben.
DSC 0140 web
 

Tauchsportverein Leipziger Delphine e.V.

Copyright © 2020 Leipziger Delphine e. V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.