Event-Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29

Login

Zoo Leipzig

Der Zoobesuch der Jugendgruppe wird so langsam zur Tradition im Verein. Auch dieses Jahr warenw ir wieder im Leipziger Zoo um einige schöne Stunden miteiannder zu verbingen und dümmer werden wir alle davon sicher auch nicht.
Trotz schönstem Wetter stand natürlich das neu eröffnete Aquarium als aller erstes auf der "Todo-Liste" der Kinder und Jugendlichen. Scahde fanden einige das die vielen kleinen Aquarienbecken es nicht in das neue Aquarium geschaft haben denn diese waren doch gerade für Hobbyaquarianer sehr interessant.
Nach einen ausführlichen Rundgang durch fast den gesamten Zoo (inkl. Gondwana- und Pongoland) haben sich die immer noch nicht müden Kinder auf dem wunderschönen Schiffs-Spielplatz austoiben können. Die Erwachsenen brauchten diese Zeit eher zur Erholung;)
Ein wunderschöner Tag mit guitem Miteinander welcher ganz bestimmt wiederholt werden wird.

Für uns als Jugendgruppe ist das eine schwere Zeit, da wir unserem Hobby, Tauchen & Schnorcheln leider nicht mehr in der gewohnten Weise nachgehen können.

Nichtsdestotrotz gibt es zahlreiche Alternativen zum "physischen" Training. Ergänzend dazu, werden wir ab Dezember jeden Freitag ein virtuelles Training anbieten. Wir werden gemeinsam verschiedene Tauchthemen behandeln, so dass ihr mitmachen könnt und euch nicht langweilt.

Die Unterlagen zum Nachlesen und studieren der einzelnen Trainings findet ihr in diesem Kurs.

 

https://e-learning.vdst.de/course/view.php?id=722

Die Jugendgruppe der Leipziger Delphine e.V. lädt Kinder & Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien zum kostenfreien Schnuppertraining und Schnuppertauchen ein!

 

Zielgruppe: 14-18 Jahre

 

Wir treffen uns immer freitags, um 18:00 vor der Schwimmhalle Mainzer Str. 4, 04109 Leipzig,

im Sommer am Kulkwitzer See.

 

Um Voranmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +49 170 2328366 (Cornelia Liebmann) wird gebeten.

 

Gefördert wird das Projekt aus dem Fonds Leipzig. Ort der Vielfalt des Jugendparlaments Leipzig.

 

Auch dieses Jahr konnten wir zu Beginn der Sommerferien unser Jugendsommerlager im TANA Ammelshain durchführen.
Entgegen aller Befürchtungen durch die sich ständig ändernden Bestimmungen aufgrund von COVID-19, hatten ca. 35 Kinder und 15 Erwachsene eine lehr- und ereignisreiche Zeit mit fast keinen Einschränkungen.
Inhaltlich wurde viel geboten: unter anderem Orientierungstauchen mit Blindmaske, Knotenstrecke, Naturerkundung ein Filmabend mit Beiträgen unserer Mitglieder, Pizza belegen und natürlich tauchen, tauchen, tauchen (bzw. für die Kleinen: schnorcheln).

Alle Kinder und Jugendlichen konnten ihr Ausbildungsziel erreichen, was mindestens dem guten Wetter und der vortrefflichen Verpflegung geschuldet ist.

Vielen Dank an alle Helfer, Tauchausbilder, mithelfende Eltern, finanzielle Unterstützer und natürlich das Küchenteam! Ohne euch wäre eine Ausbildung so vieler Kinder in dieser Qualität nicht möglich. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr.

Oli & Conny

 

Eine Auswahl an Bildern gibt es für registrierte Mitglieder in der Galerie

 

Hallo liebe Kinder, Jugendliche, Eltern & Helfer,

wir hoffen, dass alle ein schönes Sommerlager hatten und bedanken uns bei allen Trainern, Tauchern, Helfern und Holzlieferanten! Die Unterstützung war wie immer fantastisch, nur so gelingt unserer Meinung nach diese enge & sichere Betreuung der Kinder & Jugendlichen!

 

 

Hier noch ein paar Fotos von lechti (nur für angemeldete Nutzer):

 

 https://leipziger-delphine.de/interessengruppen/jugend-gruppe/galerie-jugend/jugend-gruppe/jusola/jusola-2021.html

Tagesbericht: Samstag, den 06.07.2019

 

Es war ein schöner, sonniger Tag. Ich bin 7:30 Uhr aufgestanden und habe mich für den Frühsport fertig gemacht. An diesem Tag hatten wir die Auswahl zwischen Wasserfrühsport und Dehnungsübungen. Ich habe mich für die Dehnungsübungen entschieden.

Nach dem Frühsport aßen wir alle zusammen Frühstück, haben unser Zimmer aufgeräumt und uns fürs Tauchen umgezogen. Dann haben wir unsere Tauchsachen geholt und sind zum See gegangen. Dort fand unser erster Tauchgang statt. Er dauerte ungefähr 15 Min. und wir waren auf 3 m Tiefe. Wir sind knapp über der Pflanzenschicht getaucht.

Nach dem Tauchen habe ich die Flaschen zum Auffüllen gebracht. Anschließend war Briefing, dann sind wir auf unser Zimmer gegangen. Nach einem kurzen Aufenthalt im Zimmer gab es Mittagessen. Ich glaube an diesem Tag gab es Nudeln mit riesigen Jagdwurstscheiben. Nachdem wir gegessen hatten, war 2 Stunden Freizeit auf den Zimmern. Wir haben ein bisschen über alles mögliche gequatscht und Spiele gespielt.

Nach der Mittagsruhe fanden Lehrstunden statt, wo wir wichtige Dinge über das Tauchen gelernt haben, was man beachten muss, Gesetze vom Tauchen und was die Dekompressionskrankheit ist.

Unsere Gruppe hatte Glück, wir durften anschließend noch einmal Tauchen. Dann war wieder Briefing angesagt. Anschließend haben wir Tischtennis gespielt und dann gab es Abendbrot. Die restliche Zeit bis zur Nachtruhe konnten wir machen, was wir wollten. Wir haben gequatscht, gespielt und hatten viel Spaß. Dann ging es um 21:30 Uhr leider schon ins Bett.

 

Til Neuhaus

Tauchsportverein Leipziger Delphine e.V.

Copyright © 2022 Leipziger Delphine e. V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.